Das Projekt Fest der Arbeiterbewegung

Projekt - Fest der Arbeiterbewegung -

mehr lesen 0 Kommentare

Gansessen in der Linde Peterzell

0 Kommentare

NaturFreunde Ausflug 2015

Wasgau - Ludwigswinkel - Hauenstein - Elsass

mehr lesen 0 Kommentare

NaturFreunde Ausflug 2015

Wasgau - Ludwigswinkel - Hauenstein - Elsass

mehr lesen 0 Kommentare

NaturFreunde Ausflug 2015

Wasgau - Ludwigswinkel - Hauenstein - Elsass


 

Der Ausflug der NaturFreunde Oberndorf e.V. führte dieses Jahr in das Wasgau. In Ludwigswinkel im Gasthof Blick zum Maimont waren die Ausflügler gut untergebracht. Erstmals wurde ein Kleintransporter für 8 Personen angemietet, so konnten alle Teilnehmer am Freitagnachmittag zusammen zum Ausflug starten. Auf dem Landweg über das Elsass war die Ausflugsgruppe in gut zweieinhalb Stunden im Quartier angekommen. Mit einem Abendessen und Wein Schorle aus dem guten Pfälzer Wein wurde in fröhlicher Runde der Abend abgeschlossen.


Am 25. Oktober nach einem sehr guten und reichhaltigen Frühstück war eine Wanderung geplant. Der Premiumwanderweg – Schusterpfad – eine aussichtsreiche Rundwanderung um Hauenstein wurde in Angriff genommen. Die Rast im Wanderheim Dicke Eiche bei deftigen Pfälzer Spezialitäten durfte natürlich nicht fehlen. Nach fast zwanzig Kilometern ging es zurück zum Quartier um den schönen und erlebnisreichen Tag bei Speis und Trunk ausklingen zu lassen.


 

 

Rund um Lindelbrunn

Bei immer noch sehr schönem Herbstwetter wurde an Tag zwei eine Tour rund um die Ruine Lindelbrunn unternommen. Von der Ruine hat man einen herrlichen Blick bis zur Reichsfeste Trifels. Auch bei dieser Wanderung konnte auf einer Hütte des Pfälzer Wald Vereins Rast gemacht werden. Zahlreiche schöne Ausblicke auf die herbstlich Bunte Welt des Pfälzer Waldes entschädigten für die Mühen des auf und Absteigens. In Dahn haben wir den schönen und reich an schönen Landschaftsbildern verstrichenen Tag dann bei einem guten Essen im Gasthaus Jungfernsprung beendet.

Die Rückfahrt über Hauenstein und Wissembourg im Elsass

...auch der schönste Ausflug geht einmal zu Ende. Die erste Station auf unserer Heimfahrt war das sehr interessante Schuhmuseum in Hauenstein. Dort wird anschaulich auf drei Stockwerken alles rund um das Thema Schuhe und deren Fabrikation erklärt. Die Arbeiter hatten schon ein sehr schweres Los, Not und Elend war allgegenwärtig. Für einen Verein, der aus der Arbeiterbewegung kommt, gehören derartige Informationen zu einem Ausflug unbedingt dazu. Entlang der Deutschen Weinstraße und einer kurzen Pause am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach wurde Wissembourg erreicht. Auf dem Bild ist das Salzhaus mit seinem markanten Dach zu sehen. Nach einer ausgiebigen Besichtigung dieses schönen Elsass Städtchen haben wir die Heimreise  noch einmal unterbrochen für die Schlusseinkehr im Kreuz in Lautenbach.

0 Kommentare

Das Projekt Fest der Arbeiterbewegung

Projekt - Fest der Arbeiterbewegung -

mehr lesen 0 Kommentare

Gansessen in der Linde Peterzell

0 Kommentare

NaturFreunde Ausflug 2015

Wasgau - Ludwigswinkel - Hauenstein - Elsass

mehr lesen 0 Kommentare

NaturFreunde Ausflug 2015

Wasgau - Ludwigswinkel - Hauenstein - Elsass

mehr lesen 0 Kommentare